Was ist Pressefreiheit, Frau Schröder?

pressefreiheit

Artikel 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

So stehts im Grundgesetz, Frau Schröder! Wenn man dann nochmal schaut was Landesverrat bedeutet, ist nicht das Gesetz der als vermeintliche Schranke die PresseFREIHEIT limitiert, sondern liberal-konservative Politiker die auf sozialen Netzwerken ihre beschränkte Sichtweise über Medienmacher offen zeigen.